Jacqueline  

Bachelor of Science in Physiotherapy   Switzerland

 

Hi.

Welcome to my blog. I document my adventures in beauty, fitness & food, travel, and readings.

Hope you have a nice stay!

More about me...

Breakfast Moments

Breakfast Moments

Hi ihr Lieben

 

Ich wurde nun schon des Öfteren gefragt, was ich denn morgens frühstücke. Eier, Speck oder ein Buttercroissant fallen bei mir ja weg. Klar, fragen sich da viele meiner Freunde, was ich denn dann sonst essen könnte. Und wie mache ich das mit dem Kaffee? Milch geht ja auch nicht…

 

Mein Frühstück besteht aus einem Müsli. Ja, mein heissgeliebtes Müsli. Wer mich kennt, und mit mir schon mal einige Tage unterwegs war, weiss, ich reise immer mit einer kleinen Kühltasche. Denn hier ist alles Wichtige drin. Mein Müsli ist sehr reichhaltig. Es muss mich ja schliesslich durch den ganzen Tag bringen, oder zumindest mal bis zum Mittagessen. Meine Energie-Mahlzeit gibt es in allen Variationen, denn ich liebe die Abwechslung.

Ich kaufe mein Müsli nicht, also besser gesagt, ich kaufe keine fertig verpackte Müsli, denn ich will meinen Inhalt selbst bestimmen. Das macht es zu etwas ganz Besonderem. Ohne mein Müsli starte ich nicht gut in den Tag, denn es gibt mir die Energie die ich brauche. Um ehrlich zu sein, könnte ich auch dreimal am Tag Müsli essen. Ich könnte also von Müsli leben 😊. Nein, Spass beiseite. Natürlich nicht. Aber ein guter Start in den Tag ist für mich sehr, sehr wichtig UND: Gibt es nicht schöneres, als ein leckeres Frühstück mit Freunden oder der Familie? Mit unterschiedlichen Geschmackserlebnissen, von klassisch bis exotisch?

 

Breakfast Moments

 

 

 

 

 

Auf Instagram sehe ich täglich viele verschiedene "Frühstücksbilder". Gebe ich den Hashtag #breakfast ein, erhalte ich am 06.05.2017 58`358`572 Posts. Unter dem Hashtag #frühstück erhalte ich am selben Tag 1`456`359 Posts. Das zeigt mir, dass der morgendlichen Mahlzeit viel Aufmerksamkeit entgegengebracht wird.  

Als ich mich im Internet aufmachte, um wissenschaftlichen Studien zu finden, die diese Mahlzeit in Bezug auf die Gesundheit untersuchten, stiess ich auf unterschiedliche und teils  widersprüchliche Ergebnisse und Aussagen. Soll ich nun frühstücken oder nicht? Hilft es mir beim Abnehmen, oder nicht? Ist das Frühstück gesund oder nicht?

Ein interessanter Artikel erschien in der Ärztezeitschrift, von Christine Starostzik. Sie fasst die Studienlage übersichtlich zusammen und zeigt, dass die Wissenschaft noch zu keinen einheitlichen Ergebnissen gekommen ist (1). Um konkrete Aussagen zu der Frühstücksfrage Ja/Nein machen zu können, benötigt es somit noch weitere qualitativ hochwertige Studien.

Wichtig ist auch, dass nicht nur die Frühstücksfrage zur Gesundheit gehört, sondern auch der Lebensstil der einzelnen Person. Hier sind sich viele einig. Körperliche Aktivität verhilft zu mehr Gesundheit. Auch die erst kürzlich aktualisierte amerikanische Leitlinie für gesunde Ernährung verweist auf die Wichtigkeit der regelmässigen körperlichen Aktivität, um die Gesundheit generell zu verbessern (2). 

 

 

 

Für mich persönlich ist das Frühstück wichtig. Wie ich in der Einleitung geschrieben habe, gibt es mir die Power die ich benötige. Natürlich gibt es auch Tage an denen ich mal nicht frühstücke. Einfach weil es gerade nicht passt, oder ich nicht genug Hunger verspüre. Ich höre da auf meinen eigenen Körper. Es ist wichtig auf den eigenen Körper zu hören und ihm das zu geben, was er benötigt.

 

Ich will euch in diesem Post vorstellen, wie eins meiner Müsli aussehen kann. Da ich so viele verschiedene Variationen habe, werde ich hier regelmässig meine Kunstwerke vorstellen. Sie sind einfach in der Zubereitung und auch wenn sie auf den ersten Blick nach viel Zeitaufwand aussehen, kann ich euch beruhigen. Die einzelnen Müsli sind in Null Komma Nix zubereitet.

Eventuell kommt ihr auch auf den Geschmack, oder erhaltet durch diese Posts Inspirationen, um auch einmal etwas in diese Richtung zu probieren.

 

Ich wünsche euch viel Freude damit 😊

 

 

 

Müsli „Pink is everywhere“

Müsli "Pink is everywhere"

Was brauche ich dafür?

-      Obst: Erdbeeren; Himbeeren; Aronia-Beeren

-      Joghurt: Lupinen-Joghurt Himbeere

-      Quinoa gepufft

-      Amaranth gepufft

-      Haferflocken

 

 

In meinem Post zu Vegane Eiweissquellen habe ich jeweils zu Quinoa und Amaranth alle wichtigen Informationen für euch aufgeschrieben. Sie sind hervorragende Proteinlieferanten und schmecken wirklich sehr gut. An Amaranth musste ich mich erst gewöhnen, es hat einen speziellen Eigengeschmack, also war ich damit eher etwas vorsichtig in der Dosierung.

Natürlich könnt ihr statt dem Joghurt auch eine Alternative nehmen wie z. B. Mandelmilch, Sojamilch oder Reismilch.

Als ich den Post schrieb und mein Müsli zusammenstellte, wollte auch mein Freund eines haben. Somit habe ich auch für ihn eins hergerichtet und gleich für euch mit fotografiert. Ein Müsli für die starken Männer sozusagen 😊.

 

 

 

 

 

Müsli "Strong"

Müsli "Strong"

 

Was brauche ich dafür?

-      Obst: Erdbeeren, Trauben (verschiedene Sorten), Himbeeren

-      Nüsse: Walnüsse, Haselnüsse

-      Crunchies (Kokosgeschmack)

-      Haferflocken

-      Kokosflocken

Auch bei diesem Müsli könnt ihr entweder einen Joghurt dazugeben (z. B. Himbeer-Joghurt) oder Reismilch, Sojamilch oder Mandelmilch. Mir persönlich schmeckt Reismilch am besten. Mein Freund bevorzugt Mandelmilch.

 

 

 

Müsli "Healthy Start"

Was ich dafür brauche?

- Lupinen - Joghurt

- 1 Banane

- Coco - Crunchies

- Trauben

- Cashew Kerne

- Quinoa - Flocken / Oder Reis - Flocken / oder Haferflocken

- Aronia- Beeren

 

Um noch auf die Frage mit dem Kaffee zurückzukommen. Ich trinke keinen Kaffee, ich trinke am liebsten Tee, nämlicher grüner Tee. Freunde, die auch auf eine vegane Ernährung umgestiegen sind und Kaffee bevorzugen, sagen mir immer, dass Reismilch oder Mandelmilch am besten mit dem Kaffee harmoniert. Es ist aber eine Umstellung, aber einen Versuch wert 😊.

 

 

 

So, ich hoffe ich konnte euch wertvolle Tipps zu einem gesunden und nährstoffreichen Frühstück geben. Die oben beschriebenen Müsli geben Energie und sind reich an Vitaminen und wertvollen Proteinen.

 

Wenn ihr noch Ideen, Anregungen oder Tipps habt, dann schreibt mir, ich freu mich auf eure Nachrichten 😊.

 

 

Love,

 

 

 

Sommer, wo bist du?

Sommer, wo bist du?

Vegane Eiweissquellen

Vegane Eiweissquellen