Jacqueline  

Bachelor of Science in Physiotherapy   Switzerland

 

Hi.

Welcome to my blog. I document my adventures in beauty, fitness & food, travel, and readings.

Hope you have a nice stay!

More about me...

Der Frühling kommt

Der Frühling kommt

Hallo ihr Lieben

Am 20. März 2017 ist kalendarischer Frühlingsanfang. Wir können uns freuen. Endlich wird es wärmer. Die ersten Blumen entfalten ihre Blütenblätter.

Die Schneeglöckchen zeigen sich, die Vögel zwitschern. Wenn es mal soweit ist, weis ich, jetzt wird es Frühling. Endlich sind die Sonnenstrahlen wieder da. Von Zeit zu Zeit werden diese stärker und wärmen unsere Haut. Von Samstag 25. März auf Sonntag 26. März wird dann auch endlich auf Sommerzeit umgestellt. Spätestens da, erwachen alle aus ihrem Winterschlaf und ich freue mich, abends endlich wieder mehr Unternehmen zu können. Geht es euch auch so? Endlich macht uns nicht die Dunkelheit einen Strich durch die Rechnung, wenn ich mit meiner besten Freundin eine Runde ausreiten gehen will.

Natürlich können wir nicht wieder mehr draussen erleben, für uns wird es auch wieder erfreulich sein, die Sommerkleider aus den Schränken zu ziehen. Viel zu lange waren sie versteckt in der hintersten Schublade. Ich weis nicht ob es euch auch so geht, aber ich habe definitiv mehr Sommersachen als Wintersachen. Das Shoppen von Sommersachen macht auch meiner Meinung nach definitiv mehr Spass.

Wie ihr vielleicht auch schon in verschiedenen Magazinen gelesen habt, sind die Trompetenärmel wieder total In. Jeder muss solch ein tolles Oberteil im Schrank haben. Vor allem verschiedene Blau- und Rosatöne sind angesagt. Das Sleeve-Peace, wie es bei Insidern genannt wird (sleeve: engl.: Ärmel), ist für viele DER Hingucker. Auch ich hab mich total in diesen Trend verliebt und wollte unbedingt auch ein schönes Oberteil haben. In Läden wie Zara oder Mango habe ich viele verschiedene Modelle gesehen. Aber die meisten haben mich dann doch nicht zu 100% überzeugt.

Erst bei Tom Tailor habe ich dann endlich mein Traum-Piece gefunden.

Das Rosa dieser tollen Bluse ist meiner Meinung nach sehr sehr schön. Nicht zu grell und auch nicht zu blass, genau meine Farbe. Was immer dazu geht ist Jeans.

Für das kommende Jahr wollte ich mir einen grossen Wunsch erfüllen. Schon seit langem gefallen mir die Handtaschen von Matt & Nat. Entworfen werden die Taschen in Kanada und sie sind aus veganem Leder. Auf der Webseite könnt ihr euch die einzelnen Handtaschen anschauen. Sie sind wirklich zum Verlieben. Ich habe mich jetzt bei der ersten Tasche für schwarz entschieden. Wobei die rosa Tasche auch umwerfend schön aussah.

 

 

Dieses Outfit ist definitiv mein Lieblings-Frühlingsoutfit. Ich fühle mich darin unheimlich wohl.

 

Ich hoffe sehr, dass der Sommer nicht mehr länger auf sich warten lässt, dann können wir auch endlich wieder zu den Ballerinas greifen.

 

Wenn ihr noch Anregungen oder Fragen habt, dann schreibt mir.

 
Why vegan?

Why vegan?