Jacqueline  

Bachelor of Science in Physiotherapy   Switzerland

 

Hi.

Welcome to my blog. I document my adventures in beauty, fitness & food, travel, and readings.

Hope you have a nice stay!

More about me...

Herbst Spezial: 7 schöne Dinge, die Du im Herbst tun kannst

Herbst Spezial: 7 schöne Dinge, die Du im Herbst tun kannst

Hallo ihr Lieben, es ist Herbst und an diesem Wochenende werden wir von Sonne und goldenen Farben verwöhnt. Hier habe ich euch 7 Dinge, die ihr unbedingt im Herbst tun müsst. Viel Spass beim Lesen.

 

 

1.      Kürbiscremesuppe

Im Herbst spriessen sie nur so aus dem Boden. Die Kürbisse. In verschiedenen Farben, Grössen und Geschmacksrichtungen gibt es sie ab sofort in jedem Geschäft zu kaufen.

Ich liebe vor allem den Hokkaidokürbis. Mit ihm lässt sich eine feine Suppe zaubern. Einfach Sojasahne benutzen und schon hast Du eine leckere vegane Kürbiscremesuppe.

Kürbis ist reich an Vitaminen, wie zum Beispiel das Vitamin C und er beinhaltet jede Menge Mineralstoffe. Einzig das Schneiden des Kürbisses ist mit einem Kraftakt verbunden. Die Anstrengung lohnt sich aber 😊.

 

1.jpg
2.jpg

 

2.      Nüsse sammeln

Es ist Zeit für die kleinen, wertvollen Walnüsse. Genau zu dieser Zeit fallen sie einzeln vom Baum und wir können sie sammeln. In Walnüssen ist viel Fett enthalten, es handelt sich hierbei aber um ungesättigte Fettsäuren. Diese sind lebensnotwendig. So enthält die Walnuss am meisten von der Alpha-Linolensäure (1).

Studien haben herausgefunden, dass Walnüsse den Blutdruck und den Cholesterinspiegel senken (1).

 

3.JPG

 

 

 

3.      Fussbad

Wenn es früher dunkel wird, hat man abends mehr Zeit in seinen eigenen 4 Wänden. Diese Zeit können wir für ein ausgiebiges Fussbad nutzen. Wer etwas Gutes für seine Gesundheit tun möchte, greift zum basischen Fussbad.

 

 

4.      Spaziergang im Wald

Wenn sich die Blätter der Bäume verfärben, müssen wir unbedingt nach draussen und das Farbenspiel geniessen. Und auch das Rascheln unter den Füssen dürfen wir auf keinen Fall verpassen.

 

 

Der Herbst ist ein zweiter Frühling,

wo jedes Blatt zur Blüte wird.

 

 

5.      Werde zum Pilz-Profi

Herbst = Pilz-Zeit. Wer sich nicht ausreichend mit Pilzen auskennt, sollte unbedingt einen Pilz-Kurs besuchen. Viele Pilze sind hochgiftig. Also erst Lernen, dann selbst Sammeln.

DerVerein für Pilzkunde Thurgau zum Beispiel, bietet immer wieder Einführungen in die Pilzkunde an. Einfach dem Link hier folgen.

 

 

6.      Schreibe eine Travel-Liste für das neue Jahr

Die Sommerkinder unter uns und wer es nicht abwarten kann, dass es wieder Sommer wird haben jetzt die Möglichkeit sich in Gedanken auf den Urlaub 2018 einzustellen. Wo soll es nächstes Jahr hingehen? Karibik? Malediven? Oder die Südküste Frankreichs. Lass deinen Gedanken freien lauf.

 

7.      Tee trinken

Endlich können wir uns unserem Tee widmen.Ob ein Grüntee am Morgen (leicht basisch), oder einen leckeren Fenchel Tee am Abend (Magen-Darm beruhigend). Tee wärmt uns von innen. Zünden wir noch ein paar Kerze an und nehmen uns ein tolles Buch vor, ist der Herbsttag perfekt 😊.

 

 

So ihr Lieben, lasst uns diese schön, goldene Zeit geniessen 😊.

 

Schönen Sonntag wünsche ich euch.

 

 

Jacky_signature_new.png
 

 

 

 

 

 

1.      Wagner, S. (2017). Was die Walnuss so gesund macht. Gesunde Walnüsse: Vier Gründe, sie öfter zu knabbern. Abgerufen am 15.10.2017 von https://www.lifeline.de/ernaehrung-fitness/gesund-essen/walnuesse-gesund-fettsaeuren-id36474.html

Go VEGAN: 5 gute Gründe seine Ernährung jetzt umzustellen und  5 Tipps wie das am besten gelingt

Go VEGAN: 5 gute Gründe seine Ernährung jetzt umzustellen und 5 Tipps wie das am besten gelingt

Warum ich fühle wie ich fühle

Warum ich fühle wie ich fühle